Kulturelles

Mit seinen historischen Gebäuden und der jahrhundertealten Geschichte lädt Rottenburg zum Flanieren ein. Hauptattraktionen sind das Römer-Museum (Sumelocennamuseum), das Diözesanmuseum im ehemaligen Karmeliterkloster, die Veranstaltungen in der Zehntscheuer (inkl. Sülchgaumuseum), die katholische Stadtpfarrkirche St.Moriz (am rechten Neckarufer), die Sülchenkirche im Osten der Stadt auf dem Weg von Wurmlingen, das Kloster Weggental im Norden und natürlich die Domkirche St. Martin. Das "Rottenburger Neckarfest", der Umzug am Fasnet Sonntag und weitere Kulturveranstaltungen sind wichtige Bestandteile eines wachsenden Kulturangebots.

Weitere Infos finden Sie unter: www.wtg-rottenburg.de